Wie man eine Favela umkrempelt

Freitag, 7. November 2014, 20 Uhr

Lesung mit Ute Craemer und Dunja Batarilo

Wie wird aus einem Slum ein Ort mit Lebensqualität? Die Favela Monte Azul am Rande der Megacity São Paulo hat es geschafft, Gewalt und Elend aus eigener Kraft zu überwinden. Den Impuls dazu gab die Lehrerin Ute Craemer.
Wie das gelingen konnte, beschreibt Dunja Batarilo in ihrem Buch „Die Brückenbauerin“. Gründlich vor Ort recherchiert gewährt es lebendige Einblicke in das Leben in der Favela.

Ort: Centro Sociale; Sternstraße 2, Eintritt: 3,- Euro
Veranstalter: Monte Azul International e.V.

Comments are closed.