Tanz & Info Mexiko

(Zurück zur Übersicht)

Patriarchalische Muster in der mexikanischen Volksmusik –
Prägungen und Gegenwirkungen

Mit Dr. Laura Ruth Carro-Klingholz und der Tanzgruppe »Atl«

Im musikalischen Ausdruck von Volkslied und Folkloretanz sind Stereotype von Frauen und Männern über Generationen festgelegt worden. Darin spiegeln sich die sozialen Beziehungen wider. Da alle Mexikaner diese kulturelle Prägung auf irgendeine Art und Weise mitbekommen, wird die Rollenverteilung in der mexikanischen Gesellschaft überwiegend unter patriarchalischen Mustern weitertradiert. Wie dies geschieht, welche musikalischen Gattungen daran beteiligt sind und welche Alternativen sich für die Zukunft abzeichnen, hat Dr. Laura Ruth Carro-Klingholz mit der Tanzgruppe »Atl« (Wasser) an Beispielen von Liedern und Texten präsentiert.

(Den Vortrag von Dr. Laura Ruth Carro-Klingholz als PDF herunterladen.)

Eine Kooperationsveranstaltung von der Werkstatt 3 und der Initiative Mexiko