Info & Workshop Lateinamerika

(Zurück zur Übersicht)

Der Infoabend und darauf folgende Workshop drehten sich um die Wirklichkeit der Rechte und Errungenschaften der Frauen in Lateinamerika.

Während in Nicaragua durch das Verbot des Schwangerschaftsabbruchs den Frauen ihr Recht auf physische und mentale Gesundheit verweigert wird, scheinen die Rechte der Frauen in Venezuela und Mexiko gestärkt zu werden. In Arbeitsgruppen wurde die Frage nach der »Gleichheit der Geschlechter« gestellt und deren Realisierung in Deutschland und Lateinamerika überprüft.

Weitere Arbeitsschwerpunkte des Workshops waren: was tun die Regierungen in Lateinamerika, um Frauendiskriminierungen zu beseitigen und welche Möglichkeiten haben die Frauen in Lateinamerika? Welche internationale und deutsche Initiativen gibt es, die sich für die Umsetzung des UN-Milleniumsziels „Stärkung und Ermächtigung der Frauen und Gleichheit der Geschlechter“ einsetzen?

(Evaluation des Workshops als PDF)

In Kooperation mit dem Nicaragua Verein Hamburg e.V.

Comments are closed.