Lateinamerikatage Hamburg

Mi 14.11. | Nicaragua, quo vadis? – Einbindung der Männer in den Widerstand der Frauen

Podiumsgespräch / 19:00 Uhr / Eintritt: frei

Zwei geflüchtete Nicaraguanerinnen, Kenner_innen des Landes und Verantwortliche für die Städtepartnerschaft berichten in einem moderierten Gespräch über die schweren Unruhen mit Toten und Verletzten. Bei den Protesten gegen die Regierung Ortega spielen Frauen eine herausragende Rolle. Welches sind die Perspektiven und was können wir tun, ohne unsere Partner_innen in Nicaragua zu gefährden?

Veranstalter: Nicaragua Verein HH
Ort: Saal W3, Nernstweg 32