Dokumentation 2008

Ein Klick auf die Titel der Veranstaltung führt zu jeweiligen detaillierten Infos.

4.11 – 14.11 Fotoausstellung Peru:

Eine Fotoausstellung über die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Heimarbeiterinnen in Lima.

Do 6.11 – Info Chile:

“Gerechtigkeit heilt” – Kampf gegen Straflosigkeit in Lateinamerika

Mit Knut Rauchfuss (Autor) und Dr. Michael Brune (Arzt für Neurologie und Psychiatrie)


Sa 8.11 – Tanz & Info Mexiko:

Patriarchalische Muster in der mexikanischen Volksmusik –
Prägungen und Gegenwirkungen

Mit Dr. Laura Ruth Carro-Klingholz und der Tanzgruppe »Atl«


Fr 14.11. – Info Mexiko:

Das Schweigen brechen – Der Kampf
gegen Alltagsgewalt im Süden Mexikos

Mit Heike Jehnichen (corazón e.V., Feministisches Kollektiv Mercedes Olivera in
San Cristóbal, Chiapas)


Mo 17.11. – Info Guatemala

Ein Blick in die Vergangenheit als Hoffnung für die Zukunft –
die Maya des 21. Jahrhunderts

Mit Lars Frühsorge (Institut für Mesoamerikanistik Universität Hamburg)


Di 25.11. – Info El Salvador

«Klimawechsel» in El Salvador?
Repression und politische Perspektiven

Mit David Morales (Rechtshilfeorganisation FESPAD)


Do 27.11. – Eröffnungsfilm Fiesta Patria

von Luis R. Vera, Chile 2007, OmenglU

Gast: Luis R. Vera

Do 27.11. – Film & Info Brasilien

“Frauen in Führungspositionen – Was bedeutet dies für die Gender-Gleichberechtigung in Familie, Politik und Gesellschaft?”

Mit Gilberto Calcagnotto (GIGA Institut für Lateinamerika-Studien, Hamburg)


Fr 28.11. – Info Kolumbien

Krieg in Kolumbien: Aus Sicht der Frauen

Mit Esperanza Echamorro (Historikerin)

Di 2.12. – Lesung Chile

Peter Overbeck: „Santiago, 11. September – Erinnerungen an Chile“

Fr 5.12./Sa 6.12 – Info & Workshop Lateinamerika

„Stärkung und Ermächtigung der Frauen – Gleichheit der Geschlechter.“
UN-Milleniumsziele auf dem Prüfstand: Ansätze und Vergleiche zwischen Deutschland und Lateinamerika


Nach Oben